Erster Spatenstich für neues Wohngebiet

Rodewisch, den 31.03.2017

Am 14. März setzte Bürgermeisterin Kerstin Schöniger gemeinsam mit Ingolf Nöbel, Geschäftsführer des Erschließungsträgers HTR Reichenbach, Herwig Kampe, Verkäufer der Grundstücke über die KEWOG Städtebau und Kindern der naheliegenden Kita Flohkiste den ersten Spatenstich für eine neue Wohnsiedlung zwischen Rützengrüner Straße und Klinikum Obergöltzsch. 10 Eigenheime sollen hier am Lerchenweg entstehen. Bis Mitte Mai werden die Erschließungsarbeiten beendet sein, dann können die "Häuslebauer" loslegen. Die Grundstücksgrößen variieren von ca. 460 m² bis 800 m². Der Quadratmeter soll je nach Lage maximal 75 Euro kosten. Interessenten wenden sich bitte an die Fa. KEWOG Städtebau GmbH, Herrn Kampe, Tel. 0171-7764372

 
 
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Webseite durchsuchen
Sie können etwas nicht finden? Geben Sie hier Ihren Begriff ein!
 
 
 
 
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und erhalten Sie den Newsletter bequem per E-Mail.