Partnerschaftsjubiläum im Schlößchen

Rodewisch, den 28.09.2017

Am 8. Mai 1992 unterzeichnete der damalige Rodewischer Bürgermeister Hans- Rudolf Trischmann einen Freundschaftsvertrag mit der Stadt Langenhagen, am 24. Mai folgte ein Städtepartnerschaftsvertrag mit dem fränkischen Gerolzhofen.
 

 

Diese Jubiläen waren Anlass für eine Festveranstaltung am 26. August im Schlößchen, zu der die Initiatoren der Partnerschaften geladen waren und alle, die sie fortgeführt und ausgebaut hatten.

Bei einer Powerpoint-Präsentation konnten die Gäste die 25-jährige Entwicklung Revue passieren lassen. Aus Langenhagen kamen damals ein Soforthilfeprogramm im Wert von 100.000 D-Mark sowie mehrere Fahrzeuge für den Bauhof und die Freiwillige Feuerwehr, Gerolzhofen leistete Unterstützung beim Aufbau der Verwaltungsstruktur. Mit zahlreichen Kontakten zwischen den Verwaltungen, Sport- und Kulturvereinen, den Feuerwehren und Privatpersonen wurden die Partnerschaften gepflegt und vertieft. Auch das Fränkische Weinfest auf der Schloßinsel trägt zur Festigung der Partnerschaft bei.

Mit einer Eintragung im Goldenen Buch der Stadt Rodewisch bekundeten die Repräsentanten der 3 Städte ihren festen Willen, die Städtepartnerschaft bzw. Freundschaft auch in Zukunft aktiv mit Leben zu erfüllen.

Musikalisch umrahmt wurde der Festakt vom Kammerorchester der Musikschule Rodewisch.
Mit einem Eintrag im Goldenen Buch der Stadt Rodewisch bekundeten die Unterzeichner ihren festen Willen zur Fortführung der Partnerschaften.

 
 
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Webseite durchsuchen
Sie können etwas nicht finden? Geben Sie hier Ihren Begriff ein!
 
 
 
 
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und erhalten Sie den Newsletter bequem per E-Mail.