Straßensperrung eines Teilabschnittes der B169 zwischen Auerbach und Rodewisch

Rodewisch, den 03.04.2018

Vom 4. April bis zum 4. Mai ist die B 169 zwischen der Auerbacher Bahnhofstraße und dem Abzweig Dr.-Goerdeler-Straße in Rodewisch gesperrt. Grund ist die Erneuerung der Fahrbahn. Begonnen wird mit dem Abfräsen der Deckschicht. Gearbeitet wird in zwei Abschnitten: Der erste ist 1,3 Kilometer lang und erstreckt sich von der Bahnhofstraße bis zur Kreuzung Straße der Jugend. Der zweite ist 600 Meter lang und endet an der Dr.-Goerdeler-Straße.

 
 
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Webseite durchsuchen
Sie können etwas nicht finden? Geben Sie hier Ihren Begriff ein!
 
 
 
 
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und erhalten Sie den Newsletter bequem per E-Mail.