Rodewischer zeigen ihre „Weihnachtsschätze“!

Rodewisch, den 07.09.2017

Da sich die Umbauarbeiten im Museum verzögern, plant die Stadt wieder eine Weihnachtsschau durchzuführen. Neben den traditionellen Ausstellungsteilen wollen wir auch neue Exponate zeigen, die in Rodewisch noch nie ausgestellt waren – nämlich Ihre „Weihnachtschätze“. Bei den Vorbereitungsgesprächen zur Ausstellung wurde die Idee geboren, dass die Rodewischer zur Weihnachtszeit sich an vielen Weihnachtssachen erfreuen, mit denen sie eine Geschichte oder ein Erlebnis verbindet. Vielleicht möchten Sie diese Sachen ja auch mal anderen Mitbürgern zeigen – genau das wollen wir zur Weihnachtsschau!

Also, liebe Rodewischer, steuern Sie ihre Exponate für die diesjährige Weihnachtsschau bei. Schön wäre auch eine kurze Geschichte dazu oder ein Foto aus der Kinderzeit.
Gern nehmen wir Ihre „Weihnachtsschätze“ (leihweise) in die Ausstellung auf.

Kontakt: Stadtverwaltung Rodewisch, Herr Graf (Tel. 368122) oder Herr Jahn (Tel. 368120).

 

 
 
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Webseite durchsuchen
Sie können etwas nicht finden? Geben Sie hier Ihren Begriff ein!
 
 
 
 
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und erhalten Sie den Newsletter bequem per E-Mail.