Kontakt
 
Stadt Rodewisch
Bürgermeisterin
Frau Schöniger
Wernesgrüner Straße 32
08228 Rodewisch
Telefon (03744) 3681-0
Telefax (03744) 34245

E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-16.00 Uhr
Di    09.00-12.00 Uhr
       13.00-18.00 Uhr
Mi    geschlossen

Do   09.00-12.00 Uhr
       13.00-16.00 Uhr
Fr    09.00-12.00 Uhr 

 

 

Interaktiver Stadtplan

 
 
Social Media
 

 

 
 
 

Ortsübliche Bekanntgaben/
öffentl. Bekanntmachungen

 




Hotspots in Rodewisch

 

Rodewisch 2030
 

 


 

efre_hoch

 
 

    

 

 

 
     
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

K&S Seniorenresidenz Rodewisch feierte Richtfest

Rodewisch, den 01.10.2015

Eröffnung voraussichtlich im März 2016

 

Im Dezember 2014 hatten die Bauarbeiten der neuen K&S Seniorenresidenz Rodewisch begonnen, am 17. September wurde Richtfest gefeiert.

 „Mit dem derzeitigen Bauverlauf sind wir äußerst zufrieden“, sagt Sören Stockmann, Geschäftsführer von Elbe Bau, die als Tochterfirma der K&S Unternehmensgruppe für den Bau verantwortlich zeichnet. 84 stationäre Pflegeplätze, verteilt auf 60 Einzel- und 12 Doppelzimmer, sowie 12 „Wohnungen mit Service“ werden mit der neuen Seniorenresidenz am Postplatz 7 direkt an der Göltzsch und in nächster Nähe zur Haupteinkaufsstraße entstehen. Im Frühjahr 2016 wird die Einrichtung voraussichtlich bezugsfertig sein.

Mehr als acht Millionen Euro investiert die K&S Unternehmensgruppe in den 5.870  Quadratmeter großen Neubau. Getreu des unternehmerischen Grundsatzes wurden die Aufträge bevorzugt an lokale Handwerksbetriebe vergeben.75 Prozent des Auftragsvolumens bleiben in der Region.

Vorteile sieht Georg Krantz, der im Familienunternehmen bundesweit das Baugeschäft verantwortet, auch für die Stadt Rodewisch. „Neben der Schließung von Versorgungslücken bei Pflege und seniorengerechtem Wohnraum werden rund 60 neue Arbeitsplätze in der Versorgung, Verwaltung und im Service entstehen.“ Qualifizierte Fachkräfte sind schon jetzt aufgerufen, sich initiativ zu bewerben.

Zahlreiche Anfragen verzeichnet K&S aktuell bei den 12 „Wohnungen mit Service“, die durch die räumliche Nähe zur stationären Pflegeeinrichtung ein hohes Maß an Sicherheit in den eigenen vier Wänden gewährleisten. Die zwischen 43 und 82 Quadratmeter großen Wohnungen mit barrierefreiem Bad und Balkon befinden sich im Obergeschoss der Seniorenresidenz. Aber auch bei den stationären Pflegeplätzen ist die Nachfrage hoch.

Mit dem Neubau der Einrichtung engagiert sich die bundesweit mit 29 Seniorenresidenzen vertretende K&S Unternehmensgruppe erstmals in Rodewisch. K&S ist bereits der größte private Betreiber von Senioreneinrichtungen in Sachsen, die von Rodewisch aus nächstgelegenen Standorte sind in Falkenstein und Plauen. (Pressemitteilung K&S, gekürzt)

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: K&S Seniorenresidenz Rodewisch feierte Richtfest