BSZ Vogtland - Tag der offenen Tür als Präsenzveranstaltung im März geplant

Rodewisch, den 06.01.2022

Die Lehrerinnen und Lehrer des Schulteils Rodewisch des Beruflichen Schulzentrums Vogtland wollen es sich nicht nehmen lassen, die zukünftigen Schüler/-innen persönlich kennen zu lernen und das Schulgebäude zu präsentieren.

Entgegen anders lautenden Berichten in verschiedenen Medien wird es einen der Tag der offenen Tür in Abhängigkeit von der Pandemieentwicklung vor Ablauf der Bewerbungsfrist, 31.03.2022, geben. Wann genau der Tag der offenen Tür stattfinden wird, wird auf der Homepage des BSZ unter www.bsz-vogtland.de veröffentlicht. Individuelle Beratungen im BSZ Vogtland, Schulteil Rodewisch sind nach telefonischer Terminvereinbarung und mit Vorlage eines der 3-G-Nachweise möglich.

Das Berufliche Schulzentrum Vogtland, Schulteil Wirtschaft und Informatik Rodewisch bietet vielfältige Ausbildungsangebote in verschiedenen Schularten. Der Schulteil ist auf die Ge-biete Wirtschaft und Informatik spezialisiert. So kann im Informatikgymnasium oder Wirtschaftsgymnasium die allgemeine Hochschulreife erreicht und die Berechtigung zum Studium erlangt werden. Auch die ein- oder zweijährige Fachoberschule im Bereich Wirtschaft und Verwaltung zählt zum Bildungsangebot. Hier erwirbt man die Fachhochschulreife, also auch eine Studienberechtigung.