Kontakt
 
Stadt Rodewisch
Bürgermeisterin
Frau Schöniger
Wernesgrüner Straße 32
08228 Rodewisch
Telefon (03744) 3681-0
Telefax (03744) 34245

E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-16.00 Uhr
Di    09.00-12.00 Uhr
       13.00-18.00 Uhr
Mi    geschlossen

Do   09.00-12.00 Uhr
       13.00-16.00 Uhr
Fr    09.00-12.00 Uhr 

 

 

Interaktiver Stadtplan

 
 
Social Media
 

 

 

 
 
 

Ortsübliche Bekanntgaben/
öffentl. Bekanntmachungen


www.Rowi-Aktiv.de

Rowi-Aktiv

 



Hotspots in Rodewisch

 

Rodewisch 2030

 


 

efre_hoch

 
 

    

 

 

 
     
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Saubere Hände sind Gold wert

Rodewisch, den 17.02.2020

Die Händehygiene am Klinikum Obergöltzsch Rodewisch wird bereits zum zweiten Mal mit Gold ausgezeichnet.

 

Die Händedesinfektion ist in Gesundheitseinrichtungen die geeignetste Maßnahme, einer Übertragung von Mikroorganismen und somit Infektionskrankheiten vorzubeugen. Infektionen und deren Ausgang können sehr wohl und nicht selten über Leben und Tod eines Menschen entscheiden.

 

Bereits seit 2013 nimmt das Klinikum an der Aktion „Saubere Hände“, eine Initiative der WHO und des Bundesministeriums für Gesundheit, teil. Das Ziel der Aktion ist es, die Händedesinfektion in Kliniken zu verbessern. Die strengen Anforderungen, die an das Erlangen eines Zertifikats in Gold geknüpft sind, wurden bereits zum zweiten Mal vom Klinikum Obergöltzsch Rodewisch erfüllt. Darauf sind natürlich die Mitarbeiter der Klinikhygiene, die regelmäßig die Mitarbeiter zur Händedesinfektion schulen, sehr stolz: „Es bleibt etwas Besonderes! Dafür möchten wir jedem Einzelnen, der einen wichtigen Beitrag hierzu geleistet hat, danken.“

 

Bei allem steht in allererster Linie das Wohl jedes einzelnen Patienten im Vordergrund. Wir geben unseren Patienten das Gefühl von Sicherheit und Geborgenheit. Und es wird auch in Zukunft weiter eine ganz wichtige Aufgabe von uns bleiben, diesem Gefühl Ausdruck zu verleihen!

 

Um das hohe Niveau halten zu können, werden weiterhin regelmäßig alle Berufsgruppen der medizinischen Bereiche in Bezug auf die Händehygiene beobachtet. Diese sollen Aufschluss über die Umsetzung geben und Wege zur weiteren Verbesserung aufzeigen.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Saubere Hände sind Gold wert