Kontakt
 
Stadt Rodewisch
Bürgermeisterin
Frau Schöniger
Wernesgrüner Straße 32
08228 Rodewisch
Telefon (03744) 3681-0
Telefax (03744) 34245

E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-16.00 Uhr
Di    09.00-12.00 Uhr
       13.00-18.00 Uhr
Mi    geschlossen

Do   09.00-12.00 Uhr
       13.00-16.00 Uhr
Fr    09.00-12.00 Uhr 

 

 

Interaktiver Stadtplan

 
 
Social Media
 

 

 

 
 
 

Ortsübliche Bekanntgaben/
öffentl. Bekanntmachungen


www.Rowi-Aktiv.de

Rowi-Aktiv

 



Hotspots in Rodewisch

 

Rodewisch 2030

 


 

efre_hoch

 
 

    

 

 

 
     
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Josephine Janich sucht Mitstreiter für die ROWI-Kids und neue Spielplatzideen

Rodewisch, den 17.02.2020

Josephine Janich ist Schülerin der 9. Klasse der Seminaroberschule Auerbach.
Ihr Herz brennt für Rodewisch! Deshalb engagiert sie sich auch aktiv bei den ROWI-Kids. Sie nutzte die erste Winterferienwoche, um in verschiedenen Rodewischer Kindereinrichtungen das ROWI-Park-Projekt vorzustellen. Dafür erarbeitete sie mit viel Mühe eine Präsentation am Notebook, welche Sie den Kindern zeigte. Sie erklärte dort, wie Kinder-und Jugendliche an der Stadtentwicklung beteiligt werden. Unter ihrer Anleitung malten die Kindergartenkids mit Buntstiften, was sie sich für Rodewisch wünschen und die Grundschüler nahmen an einer Umfrage zu städtischen Spielplätzen teil. Diese soll helfen, in den nächsten Monaten ein zukunftsorientiertes Spielplatzkonzept zu entwickeln. Josephine hofft jetzt, dass sie mit ihrer Vorstellung noch mehr Kinder für die Mitarbeit bei den ROWI-Kids begeistert hat.

Für alle Kinder (und natürlich auch Jugendliche und Junggebliebene), die nicht am Projekt teilnehmen konnten, gibt es die Möglichkeit, ihre Ideen auf dem Fragebogen einzutragen und per Mail (stadt@rodewisch.de) oder per Post an die Stadtverwaltung Rodewisch zu schicken.
 

Bitte helft alle mit, eure Vorschläge sind gefragt!

Kontaktadresse:
Stadtverwaltung Rodewisch
Wernesgrüner Straße 32
08228 Rodewisch
Kennwort: Spielplatzideen

 

Foto: Josephine präsentiert die Umfrageergebnisse der Kinder