Zukunftsweg Rodewisch

ExWoSt- Forschungsfeld „Potenziale von Kleinstädten in peripheren Lagen

 

Peripher gelegene Kleinstädte werden vielfach kaum beachtet und häufig unterschätzt. Dabei übernehmen Städte wie Rodewisch wichtige Funktionen als Wohn- und Arbeitsstandorte, als Orte der Versorgung, Begegnung und Bildung. Aber sie stehen heute auch oft vor typischen Herausforderungen wie Abwanderung, Leerstand und Versorgungs-lücken, etwa bei der medizinischen Versorgung. In Zukunft wird es zu nehmend schwieriger werden, wichtige Infrastrukturen und Angebote dauerhaft zu sichern.

Mit der Teilnahme als Modellvorhaben im Forschungsfeld des BBSR verbindet Rodewisch insbesondere den Wunsch nach Neupositionierung der bisherigen Stadtentwicklungsplanung mit Qualifizierung der bisherigen Ansätze. Dabei sollte der Rolle als Wohnstandort mit „Kleinstadt-Flair“ und attraktiven Grünräumen besondere Aufmerksamkeit gewidmet werden, gleichzeitig aber u.a. auch die regionale Bedeutung als Gesundheitsstandort und die Potenziale als Gewerbestandort in den Blick genommen werden.

Ziel ist eine Zukunftsvision, die Entwicklungsorientierung für das Handeln der Kommune und ihrer Partner liefert, die in einem transparenten Verfahren mit unseren Bürgerinnen und Bürger entwickelt werden soll.

Deshalb rufen wir alle Bürgerinnen und Bürger und natürlich auch alle denen Rodewisch am Herzen liegt auf; „Beteiligen Sie sich an diesem Prozess! Lassen Sie uns Ihre Anregungen, Wünsche und Vorstellungen wissen.“

Besuchen Sie unsere Seite http://www.rodewisch2030.de/ und gestalten Sie Ihre Zukunft in Rodewisch mit. Recht herzlichen Dank.
 

Nähere Informationen zum Projekt erhalten Sie auch im Bauamt, Frau Frost Tel.0377/368162, Mail:

 
 
Schriftgröße ändern:
normale Schrift einschalten große Schrift einschalten sehr große Schrift einschalten
 
 
Webseite durchsuchen
Sie können etwas nicht finden? Geben Sie hier Ihren Begriff ein!
 
 
Aktuelle Nachrichten
 
 
 
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie immer auf dem neusten Stand und erhalten Sie den Newsletter bequem per E-Mail.