Kontakt
 
Stadt Rodewisch
Bürgermeisterin
Frau Schöniger
Wernesgrüner Straße 32
08228 Rodewisch
Telefon (03744) 3681-0
Telefax (03744) 34245

E-Mail

Öffnungszeiten:
Mo  13.00-16.00 Uhr
Di    09.00-12.00 Uhr
       13.00-18.00 Uhr
Mi    geschlossen

Do   09.00-12.00 Uhr
       13.00-16.00 Uhr
Fr    09.00-12.00 Uhr 

 

 

Interaktiver Stadtplan

 
 
Social Media
 

 

 
 
 

    

 

 

 
 

 
     
 
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Bauauschreibungen

Die Stadt Rodewisch beabsichtigt die Vergabe einer Architektenleistung gemäß VgV § 74

 

Planungsvorhaben:
Städtebaulich-freiraumplanerischer Entwurf Neubau Kindereinrichtung Rodewisch

 

Die Stadt Rodewisch beabsichtigt einen wettbewerblichen Dialog zur Gestaltung einer Kindertagesstätte durchzuführen.

 

Planungsgegenstand:

Es handelt sich bei dieser Vergabe um einen städtebaulich-freiraumplanerischen Entwurf zur Gestaltung des unbebauten innerstädtischen Areals Postplatz Rodewisch mit einer Kindertagesstätte und dazugehörenden Freianlagen für ca. 120 Kinder zwischen 0 und 10 Jahren sowie die Einbindung in die Umgebungsbebauung der Stadt. Die Entwürfe müssen unter Berücksichtigung der städtebaulichen Bedingungen den Ansprüchen der Empfehlung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales zu räumlichen Anforderungen an Kindertageseinrichtungen, aktuelle Fassung, genügen.

 

Dem Vergabeverfahren ist ein wettbewerblicher Dialog gemäß § 18 VgV vorgeschaltet.

 

Bewerbungsverfahren:

Die Auswahl der Planer erfolgt nach Bewerbungsende im Auswahlverfahren durch eine Kommission gemäß VgV § 74. Es werden 3 Planer ausgewählt.

 

Bewerbungsfristen und -bedingungen:

Die Bewerbungsfrist endet am 27.08.2018.

Die Bekanntmachung richtet sich an Architekten, Stadtplaner, Landschaftsarchitekten und Freiraumplaner, gern auch als Arbeitsgemeinschaften.

Die Bewerber legen dar, was sie autorisiert, den Auftrag für die Planung der Kindereinrichtung zu erhalten.

 

Planungsleistungen:

Der genaue Umfang des geforderten städtebaulich-freiraumplanerischen Entwurfs Neubau Kindereinrichtung Rodewisch wird als Aufgabenstellung bis Mitte September 2018 an die 3 durch die Kommission ausgewählten Planer übergeben.

 

Vergabeverfahren:

Über die Vergabe der Architektenleistungen zur Realisierung des ausgewählten Vorschlags entscheidet eine Kommission in einer gesonderten Sitzung nach erneutem Verfahren gemäß VgV § 74. Die Vorstellung des stadtebaulich-freiraumplanerischen Entwurfs soll im Dezember 2018 erfolgen. Mit einer Entscheidung ist bis Mitte Januar 2019 zu rechnen.

 

Die Beauftragung des erfolgreichen Planers/Planungsbüros für die Leistungsphasen 1-4 erfolgt im Februar 2019.

Die Umsetzung ist für 2020 geplant.

 

Termine/Fristen/Kontakt:

Ihre vollständige aussagefähige Bewerbung senden Sie bitte bis 27.08.2018 an

Stadtverwaltung Rodewisch, Bauamt, Wernesgrüner Straße 32, 08228 Rodewisch

Ansprechpartner: Frau Heckel 03744/368129; Email: